Mittwoch, 6. Februar 2013

skiurlaub

Neues Jahr, neuer Skiurlaub, neue Mütze. 
Gerne habe ich mich wieder überreden lassen, für meinen Bruder zu stricken.




Diesmal habe ich mich für ein Patentmuster mit juniper und kelp von shibui sock entschieden. Schön schlicht und trotzdem irgendwie raffiniert. So raffiniert wie es für einen jungen Mann eben sein darf...


Kommentare:

  1. wirklich klasse, die Abnahmen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Die Abnahme im Patentmuster war tatsächlich das schwierigste. Ich habe es so gemacht, dass ich über 3 Maschen rechts zusammen stricke, wobei aber noch 2 Umschläge mitlaufen. Am Ende fühlt es sich wie ein k5tog an...

    AntwortenLöschen